Projektbeschreibung

Elsys Schmid

Ihre ersten Erfahrungen mit Tattoos sammelte die gebürtige Münchenerin nicht als Tätowiererin, sondern als Kundin eines Bonner Tätowierers. Das Ergebnis war zwar eher ernüchternd, stellte aber die Weichen für Ihren Entschluss das Tätowierhandwerk zu erlernen. Mit der Unterstützung von Ralf Guttermann von Fine Line Tattooing in Düsseldorf war es Ihr möglich 1996 Ihr eigenes kleines Tattoostudio im Herzen der Bonner Altstadt zu eröffnen. 20 Jahre später ist der Tintenstich zur festen Institution für künstlerische Tattoos in Bonn geworden. Heute besteht das Studio aus einem internationalen Team von leidenschaftlichen Künstlern, jeder Profi in seiner favorisierten Stilrichtung.

WEBSITE