Projektbeschreibung

Danko

Nach seinem Graphikdesign-Studium musste sich der Duisburger mit diversen Jobs rumschlagen bis er schließlich 2012 durch Sonja Punktum zum Tätowieren kam.
Danko arbeitet hauptsächlich im Oberbergischen bei Feelings Tattoo, und seit letztem Jahr zusätzlich samstags bei Lost Chapel in Dortmund. Sein Stil schwankt zwischen Expressionismus, Aquarell und Sketch Art.

WEBSITE